Was ist Speeddating?

  • Speeddating bietet die Möglichkeit innert kürzester Zeit viele andere Singles an einem Abend kennenzulernen.


Wie funktioniert Speeddating?

  • Beim Eintreffen der Teilnehmer werden Frauen und Männer zuerst räumlich getrennt und Frauen sind unter sich und Männer sind unter sich. Man hat etwa 30 Minuten Zeit um mit den anderen Teilnehmern (vom selben Geschlecht) etwas zu plaudern und Freundschaften zu schliessen.

  • Jeder der Teilnehmer bekommt ein Namensschild mit einem selber wählbaren Nickname. (Nickname=Fantasiename, das ist wichtig um die eigene Anonymität zu sichern)

  • Jeder der Teilnehmer bekommt ein eigenes kleines Speeddating-Formular /Karte, um darauf zu vermerken wenn man einen anderen Teilnehmer sympathisch findet und den Kontakt für ein näheres Kennenlernen aufnehmen möchte.

  • Alle Speeddating Tische sind nummeriert.

  • Die Tische werden anhand der Tischnummern unter den Frauen verlost.

  • Die Männer ziehen auch ein Los, um zu bestimmen an welcher Tischnummer sie das Speeddating beginnen.

  • Die Frauen nehmen Platz an dem Tisch, den sie bei der Verlosung gezogen haben.

  • Nachdem alle Frauen Platz genommen haben, geht jeder Mann zu der Tischnummer an der für Ihn das Speeddating anfängt und setzt sich zu der Dame an den Tisch.

  • Jedesmal wenn man ein NEUES Gegenüber hat, notiert man als erstes sofort den Nicknamen der betreffenden Person.

  • Selbstverständlich sind Getränke während dem Speeddating erlaubt!

  • Ein GONGSCHLAG! - DAS SPEEDDATING STARTET!

  • An jedem Tisch haben jetzt die Teilnehmer 7 Minuten lang Zeit um miteinander zu reden und zu entscheiden ob  man den Gegenüber gerne wiedersehen möchte oder nicht.

  • Ein GONGSCHLAG! – 7 Minuten sind vorbei!

  • Man verabschiedet sich kurz und macht ein Kreuz bei | JA | oder bei | NEIN | Das «JA» steht für «würde ich gerne näher kennenlernen» und das «NEIN» steht für «kein Interesse». Natürlich wird das, so auf dem Speeddating-Formular vermerkt, das das Gegenüber die eigene Wahl nicht sieht! (Aufklappbare Speeddating-Karten mit Sichtschutz!)

  • Die Männer stehen auf und gehen zum Tisch mit der nächst höherer Nummer und setzen sich zu einer neuen Dame. Wieder haben die Teilnehmer 7 Minuten Zeit um miteinander zu reden.

  • So wird alle 7 Minuten gewechselt und man lernt immer jemanden NEUEN kennen!

  • Es stehen IMMER die Männer auf und die Frauen bleiben am Tisch sitzen.

  • Das ganze wird 7x wiederholt. Bei ausreichend Teilnehmern kann man auch 8 oder gar 9 Runden machen. Bei mehr als 7 Runden reduziert sich die Zeit für das Gespräch auf 6 Minuten.

  • Nach der letzten Runde stehen alle Teilnehmer auf und geben das eigene Speeddating-Formular beim Veranstalter ab.

  • Der Veranstalter wertet alle abgegebene Speeddating-Karten innert 48 Stunden aus. Bei Übereinstimmung von «2x JA» auf dem Speeddating-Karten (Es muss bei beiden Personen ein JA angekreuzt sein!) wird den Personen die jeweilige Email oder Handynummer des anderen per Email mitgeteilt  - Wir empfehlen für die Weitergabe Prepaid-Handynummern!